Freier Theaterverein Heidelberg e. V.
Bonussystem

Bonussystem

Der Vorstand hat beschlossen, einen Anreiz zu schaffen um Mitglieder zu belohnen, die über die normale Theaterarbeit hinaus etwas für den Verein tun und Flagge zeigen.

 

Seit 2011 gibt es gemäß folgender Aufstellung Bonuspunkte, in Anlehnung an den Preis der Theatertage “Puckel-Punkte” genannt. Jedes Vereinsmitglied kann diese Punkte gegen Vorlage seines Mitgliedsausweis sammeln.

 

 

Aufstellung der Puckel-Punkte:

 

  • 1 Puckel-Punkt: Besuch einer Vorstellung im TiKK

  • 1 Puckel-Punkt: gibt es für den Abdruck des Schriftzugs in einer Anzeige oder je Drucksache pro Produktion. (Beispiel: Flyer, Plakat, Programmheft sowie eine Anzeige, jeweils mit Schriftzug: ergibt insgesamt 4 Puckel-Punkte.)
  • 2 Puckel-Punkte: Helfer bei Theatertagen, Renovierungsarbeiten usw.

  • 3 Puckel-Punkte: Plakatieren, Flyer verteilen (z.B. Monatsprogramme Theatertage)

  • 5 Puckel-Punkte: künstlerischer Beitrag bei Sonderveranstaltungen des Theatervereins, z.B. der Rampensaugala; Essen kochen bei den Theatertagen

  

Die gesammelten Puckel-Punkte verfallen nicht. Das entsprechende Sammelheft findet Ihr bei den Downloads am Ende dieser Seite zum Ausdrucken.

 
Wir haben das je Gruppengröße folgendermaßen gestaffelt:

  • Gruppengröße I (1 - 3 Mitglieder) benötigt  25  Puckel-Punkte

  • Gruppengröße II (4 - 10 Mitglieder) benötigt  35  Puckel-Punkte

  • Gruppengröße III (mehr als 10 Mitglieder) benötigt  50  Puckel-Punkte

Wer die benötigte Anzahl Puckel-Punkte gesammelt hat, kann diese dann gegen 1  mietfreien Auftrittstage im TiKK einlösen.

 

Downloads


 

^